Navigation und Service

Sie befinden sich im Bereich:Einfuhr und Ausfuhr

Einfuhr und Ausfuhr

Für die Ein- und Ausfuhr von Betäubungsmitteln ist nach § 11 Abs. 1 Betäubungsmittelgesetz (BtMG) neben der erforderlichen Erlaubnis gemäß § 3 BtMG für jede Ein- oder Ausfuhr eine Ein- bzw. Ausfuhrgenehmigung des BfArM notwendig.

Das Verfahren zur Erteilung der Ein- und Ausfuhrgenehmigungen ist in der Betäubungsmittel-Außenhandelsverordnung (BtMAHV) geregelt.

Die ausgefüllten und unterschriebenen Formulare senden Sie bitte an folgende Adresse:

Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte
- Bundesopiumstelle -
Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3
53175 Bonn

Formblätter und Hinweise für Einfuhranträge/-anzeigen


Formblätter und Hinweise für Ausfuhranträge/-anzeigen