Navigation und Service

Sie befinden sich im Bereich:Bericht zum Substitutions­register

Bericht zum Substitutions-Register

Der Bericht zum Substitutionsregister wird jährlich aktualisiert zur Verfügung gestellt. Er enthält Angaben zum rechtlichen Hintergrund, zum Meldeverfahren und zur Nutzung der Daten des Substitutionsregisters. Des Weiteren sind aktuelle Zahlen zu Substitutionspatienten, substituierenden Ärzten und verschriebenen Substitutionsmitteln, sowie deren Entwicklung seit Beginn der Meldepflicht in 2002 dargestellt. Die Angaben sind für Deutschland und teilweise zusätzlich für die einzelnen Bundesländer recherchiert. Die Daten werden regelmäßig auch im Drogen- und Suchtbericht der Drogenbeauftragten der Bundesregierung veröffentlicht.

Hinweis:
Weiterführende Daten aus dem Substitutionsregister werden den für die Überwachung des BtM-Verkehrs bei Ärztinnen und Ärzten, zuständigen Landesbehörden sowie den obersten Landesgesundheitsbehörden zur Verfügung gestellt. Die Übermittlung von Daten aus dem Substitutionsregister an andere Institutionen ist nicht zulässig.