Navigation und Service

Sie befinden sich im Bereich:T-Rezepte / Verschreibung

T-Rezepte / Verschreibung

Ärztinnen und Ärzte, die Arzneimittel mit den Wirkstoffen Lenalidomid, Pomalidomid oder Thalidomid erstmals verschreiben wollen, müssen gegenüber dem BfArM bestätigen, dass sie die medizinischen Informationsmaterialien zu Lenalidomid, Pomalidomid und Thalidomid kennen und bei der Verschreibung alle Sicherheitsmaßnahmen gemäß der aktuellen Fachinformation entsprechender Fertigarzneimittel einhalten werden. Daneben müssen sie auch bescheinigen, über ausreichende Sachkunde zur Verschreibung nach § 3a Arzneimittelverschreibungsverordnung (AMVV) zu verfügen.

Dazu ist ein Erst-Anforderungsformular

vollständig ausgefüllt zusammen mit einer amtlich beglaubigten Kopie der ärztlichen Approbationsurkunde auf dem Postweg an das BfArM zu schicken.

Die T-Rezepte werden ihnen dann vom BfArM zugesandt.

Was bei der Verschreibung auf T-Rezepten zu beachten ist, wird in § 3a Arzneimittelverschreibungsverordnung (AMVV) geregelt. Weitere Informationen zu hierzu häufig gestellten Fragen finden Sie hier

FAQ - T-Register