Navigation und Service

Im Blickpunkt

  1. Fluorchinolone und Chinolone
  2. Colchysat Bürger®: Risikoinformation
  3. 10-jähriges Bestehen der KAKJ
  4. BMG und BfArM starten Innovationsbüro
Pressemitteilung

Fluorchinolone und Chinolone

BfArM stößt europäisches Risikobewertungsverfahren an Mehr

Arzneimittel

Colchysat Bürger®: Risikoinformation

BfArM strebt Begrenzung der Packungsgröße auf 30 ml an Mehr

Pressemitteilung

10-jähriges Bestehen der KAKJ

Die Kommission Arzneimittel für Kinder und Jugendliche (KAKJ) setzt sich erfolgreich für sichere Kinderarzneimittel ein Mehr

Pressemitteilung

BMG und BfArM starten Innovationsbüro

Durch frühzeitige Beratung sollen vielversprechende neue Arzneimittel und Medizinprodukte gezielt unterstützt werden Mehr

Fluorchinolone und Chinolone

(BfArM stößt europäisches Risikobewertungsverfahren an Mehr

  1. Risikoinformationen Arzneimittel
  2. Risikoinformationen Medizinprodukte

Risikoinformationen Arzneimittel

17.02.2017Metformin zur Behandlung des Typ-2-Diabetes: Umsetzung der …

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) setzt mit Bescheid vom 7. Februar 2017 den entsprechenden Durchführungsbeschluss der EU-Kommission um.

mehr

10.02.2017SGLT2-Inhibitoren (vormals Canagliflozin): Möglicherweise erhöhtes Risiko für …

Das BfArM informiert über die Empfehlung des Ausschusses für Risikobewertung im Bereich der Pharmakovigilanz (PRAC)

mehr

10.02.2017Fluorchinolone und Chinolone zur systemischen Anwendung oder Inhalation: …

Das BfArM hat ein europäisches Risikobewertungsverfahren zu Fluorchinolonen und Chinolonen initiiert. Diese Antibiotika sollen, sofern sie oral, intravenös oder inhalativ angewendet werden, im …

mehr

09.02.2017Colchicinhaltige Arzneimittel (Colchysat Bürger®) und Meldungen über …

Das BfArM informiert über die Einleitung eines Stufenplanverfahrens zum Arzneimittel Colchysat Bürger®.

mehr

Zur Übersicht

Risikoinformationen Medizinprodukte

19.01.2017Wichtiger Hinweis zur Anwendung der Transkatheter-Aortenklappe „Direct Flow Valve

Es erfolgt kein Support mehr durch den Hersteller.

mehr

22.12.2016Möglicher Zusammenhang zwischen Hypothermiegeräten und Infektionsrisiko mit …

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) untersucht derzeit gemeinsam mit dem Robert Koch Institut (RKI) mögliche Zusammenhänge zwischen der Infektion eines Patienten …

mehr

08.12.2016Stellungnahme des BfArM zur Meldepflicht bei Ausfällen von Beatmungs- und …

Meldung von Vorkommnissen mit Beatmungs- und Anästhesiegeräten gemäß Medizinprodukte-Sicherheitsplanverordnung

mehr

22.07.2016Metallkorrosion bei modularen Verbindungen zwischen Konusadapter (CoCr

Meldungen über Revisionsoperationen bei Hüftimplantatsystemen

mehr

Zur Übersicht

Top Themen

Das neue Logo „Blaue Hand“ kennzeichnet angeordnetes und behördlich genehmigtes Schulungsmaterial.

mehr

Übersicht zu aktuellen Lieferengpässen für Humanarzneimittel in Deutschland.

mehr

Das Innovationsbüro ergänzt das bisherige Beratungsangebot des BfArM.

mehr

Zusatzinformationen

Risiken an das
BfArM melden