Navigation und Service

Im Blickpunkt

  1. Cannabis als Medizin
  2. BfArM-Newsletter März 2017
  3. Fluorchinolone und Chinolone
  4. Colchysat Bürger®: Risikoinformation
Gebäudebild

Cannabis als Medizin

Mit Inkrafttreten der neuen gesetzlichen Regelungen hat das BfArM wichtige Informationen und Antworten auf häufig gestellte Fragen im Bereich „Cannabis als Medizin“ zusammengestellt Mehr

Newsletter

BfArM-Newsletter März 2017

Der Newsletter bietet monatlich aktuelle Beiträge und Informationen zu Themen des BfArM Mehr

Pressemitteilung

Fluorchinolone und Chinolone

BfArM stößt europäisches Risikobewertungsverfahren an Mehr

Arzneimittel

Colchysat Bürger®: Risikoinformation

BfArM strebt Begrenzung der Packungsgröße auf 30 ml an Mehr

Cannabis als Medizin

(Mit Inkrafttreten der neuen gesetzlichen Regelungen hat das BfArM wichtige Informationen und Antworten auf häufig gestellte Fragen im Bereich „Cannabis als Medizin“ zusammengestellt Mehr

  1. Risikoinformationen Arzneimittel
  2. Risikoinformationen Medizinprodukte

Risikoinformationen Arzneimittel

22.03.2017Informationsbrief zu Dantrolen i.v.: Packung enthält kein Wasser für …

Die Firma Norgine GmbH informiert darüber, dass das Arzneimittel Dantrolen i.v. kein Wasser für Injektionszwecke mehr enthält.

21.03.2017Valproat enthaltende Arzneimittel: Risiken bei Anwendung in der Schwangerschaft

Gelöschte Zulassungen Valproat enthaltender Arzneimittel entsprechen nicht oder nicht vollumfänglich der Umsetzung des Beschlusses der Koordinierungsgruppe EMA/CMDh/ 654826/2014 vom …

mehr

16.03.2017Rote-Hand-Brief zu Viread® 204 mg Filmtablette: Fehlerhafte Angabe der Dosierung …

Die Firma Gilead Sciences GmbH informiert über eine fehlerhafte Angabe der Dosierung in den Fachinformationen von Viread 204 mg Filmtabletten.

14.03.2017Gadoliniumhaltige Kontrastmittel: Ablagerung im Gehirn

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) informiert über die Empfehlung des Ausschusses für Risikobewertung im Bereich der Pharmakovigilanz (PRAC) für vier lineare …

mehr

Zur Übersicht

Risikoinformationen Medizinprodukte

19.01.2017Wichtiger Hinweis zur Anwendung der Transkatheter-Aortenklappe „Direct Flow Valve

Es erfolgt kein Support mehr durch den Hersteller.

mehr

22.12.2016Möglicher Zusammenhang zwischen Hypothermiegeräten und Infektionsrisiko mit …

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) untersucht derzeit gemeinsam mit dem Robert Koch Institut (RKI) mögliche Zusammenhänge zwischen der Infektion eines Patienten …

mehr

08.12.2016Stellungnahme des BfArM zur Meldepflicht bei Ausfällen von Beatmungs- und …

Meldung von Vorkommnissen mit Beatmungs- und Anästhesiegeräten gemäß Medizinprodukte-Sicherheitsplanverordnung

mehr

22.07.2016Metallkorrosion bei modularen Verbindungen zwischen Konusadapter (CoCr

Meldungen über Revisionsoperationen bei Hüftimplantatsystemen

mehr

Zur Übersicht

Top Themen

Das neue Logo „Blaue Hand“ kennzeichnet angeordnetes und behördlich genehmigtes Schulungsmaterial.

mehr

Übersicht zu aktuellen Lieferengpässen für Humanarzneimittel in Deutschland.

mehr

Das Innovationsbüro ergänzt das bisherige Beratungsangebot des BfArM.

mehr

Zusatzinformationen

Risiken an das
BfArM melden