Navigation und Service

Sie befinden sich im Bereich:Wissenschaftliche Aufarbeitung

Sicherheitslücke bei LifeCare-PCA-Pumpen der Firma Hospira

Fall-Nr. 3137/15

Die US-amerikanische Gesundheitsbehörde FDA informierte am 13.5.2015 über eine Sicherheitslücke bei bestimmten LifeCare-PCA-Pumpen der Fa. Hospira (LifeCare PCA3 and PCA5 Infusion Pump Systems by Hospira: FDA Safety Communication - Security Vulnerabilities). Laut Auskunft des deutschen Vertreibers sind die potentiell betroffenen Pumpen in Deutschland nicht verkauft worden.

Stand 01.06.2015