Navigation und Service

Sie befinden sich im Bereich:Expertengruppen Off-Label

Kommentierungsaufruf an interessierte Fachkreise

Die Expertengruppen Off-Label erarbeiten Bewertungen zum Stand der wissenschaftlichen Erkenntnis über die Anwendung von zugelassenen Arzneimitteln für Indikationen und Indikationsbereiche, für die sie nach dem Arzneimittelgesetz nicht zugelassen sind.
Zur Vorbereitung der Bewertungen werden von externen Sachverständigen Aufbereitungen erstellt. Die jeweilige Expertengruppe beschließt einen Bewertungsvorschlag, der von der Geschäftsstelle im Internet veröffentlicht wird. Interessierte Fachkreise werden hiermit aufgefordert, innerhalb einer Frist von acht Wochen kurz und präzise, sowie auf relevante Kritikpunkte beschränkt, Stellung zu nehmen (§ 6 Abs. 5 der Geschäftsordnung).

Folgende Bewertungen liegen derzeit zur Kommentierung vor

Onkologie - Bisphosphonat-Therapie mit Zolendronat oder Clodronat bei Mammakarzinom

(Kommentierungsfrist: 16. August 2018)

Neurologie/Psychiatrie - Keine

Zur Zeit liegen keine Aufbereitungen zur Kommentierung vor.

Innere Medizin - Tamsulosin bzw. Doxazosin bei Urolithiasis

Bewertung zur Anwendung von „Tamsulosin bzw. Doxazosin bei Urolithiasis (als medikamentöse expulsive Therapie auch nach Lithotripsie)“

(Kommentierungsfrist: 29. August 2018)

Eingehende Stellungnahmen werden von der Expertengruppe vor endgültiger Beschlussfassung diskutiert und ggf. bei der Bewertung berücksichtigt.

Die Fachkreise richten ihre Kommentare bitte an das

Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM)
Fachgebiet 63 (63.05)
Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3
53175 Bonn

oder - bevorzugt - in elektronischer Form an

olu@bfarm.de

Stand 03.07.2018