Navigation und Service

Sie befinden sich im Bereich:Sachverständigenausschuss

Sachverständigenausschuss für Betäubungsmittel nach § 1 Abs. 2 BtMG

43. Sitzung des Sachverständigenausschusses
nach § 1 Abs. 2 des Betäubungsmittelgesetzes (BtMG)
am 01. Dezember 2014 um 13.00 Uhr im Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM, Bonn)

  Tagesordnung (TO)

TOP 1: Begrüßung

TOP 2: Ergänzung, Änderung, Annahme der Tagesordnung

TOP 3: Annahme des Protokolls der 42. Sitzung

TOP 4: Vorstellung des Early Warning System (EWS)
Institut für Therapieforschung

TOP 5: Bericht des BMG

TOP 6: Bericht des BfArM

TOP 7: Neue Designerdrogen
Unterstellung neuer Stoffe in die Anlagen des BtMG

7.1: Synthetische Cannabinoide
Aufnahme folgender synthetischer Cannabinoide in die Anlage II zu § 1 Abs.1 BtMG:
7.1.1 AB-CHMINACA
7.1.2 5F-ABICA (5F-AMBICA)
7.1.3 5F-AB-PINACA
7.1.4 5F-AMB
7.1.5 SDB-006
7.1.6 5F-SDB-006
7.1.7 THJ-018 (JWH-018 Indazol-Analogon)

7.2: Phenylethylamine / Cathinon-Derivate
Aufnahme folgender Cathinon-Derivate in die Anlage I zu § 1 Abs.1 BtMG:
7.2.1 PV8 (α-PEP, α-PHPP)
7.2.2 PV9 (α-POP)

7.3: Sonstige Stoffe
Aufnahme der folgenden Stoffe in die Anlage II zu § 1 Abs.1 BtMG:
7.3.1 4,4´-DMAR (para-Methyl-4-methylaminorex)
7.3.2 MT-45

TOP 8: Verschiedenes

Stand 06.11.2014