Navigation und Service

Sie befinden sich im Bereich:Lieferengpässe

Vorrübergehende Lieferunfähigkeit von CELESTAMINE® N 0,5 liquidum

Datum 15.08.2018
Wirkstoff Betamethason


Vorrübergehende Lieferunfähigkeit von CELESTAMINE® N 0,5 liquidum

Die Firma MSD Sharp & Dohme GmbH gibt bekannt, dass das Unternehmen ab dem 16. August 2018 für Celestamine N 0,5 liquidum nicht mehr lieferfähig ist.
Es wird davon ausgegangen, dass die Versorgung von Notfallpatienten ab Mitte September wieder gewährleistet werden kann.
Hinweise zu alternativen Notfalltherapien können dem Informationsschreiben entnommen werden.