Navigation und Service

Sie befinden sich im Bereich:Lieferengpässe

Informationsbrief zum Inverkehrbringen von 4 Chargen Jext 150 Mikrogramm ohne beiliegendes behördlich-genehmigtes Schulungsmaterial in der Packung

Datum 07.08.2018
Wirkstoff Epinephrin

Die Firma ALK-Abelló Arzneimittel GmbH bringt in Abstimmung mit dem BfArM und der Landesbehörde Hamburg 4 Chargen Jext 150 Mikrogramm ohne beiligendes behördliches Schulungsmaterial aufgrund der angespannten Liefersituation von Adrenalin-Autoinjektoren zur Verbesserung der Versorgungssituation in Verkehr.

Das Schulungsmaterial wird auf der BfArM Internetseite unter Schulungsmaterial (educational material) zu Epinephrin / Jext (Patientenkarte inkl. Videopräsentation zu Anwendung / Checkliste Arzt) zur Verfügung gestellt.