Navigation und Service

Sie befinden sich im Bereich:Glossar

Homöopathische Arzneimittel

Homöopathische Arzneimittel unterliegen nicht denselben gesetzlichen Anforderungen wie die übrigen Arzneimittel Arzneimittelgesetz (AMG, § 38). So müssen die meisten homöopathischen Stoffe nicht zugelassen, sondern registriert werden. Diese Registrierung erfolgt durch das BfArM. Es prüft in diesem Zusammenhang, ob die Arzneimittel nach den Vorgaben des Homöopathischen Arzneibuchs hergestellt wurden und ob der Hersteller ihre Qualität und Unbedenklichkeit nachweisen kann. Ein Nachweis der Wirksamkeit wird dabei nicht gefordert.