Navigation und Service

Sie befinden sich im Bereich:Empfehlungen des BfArM

Kondensatordefekte bei Sauerstoffkonzentratoren Oxy-Tec 5 und Oxy-Top 5 des Herstellers YSM Ltd.

Referenz-Nr.: 4880/08

Dem BfArM wurde ein Brand in Zusammenhang mit einem Sauerstoffkonzentrator Oxy-Tec 5 des Herstellers YSM Ltd. gemeldet. Ursache war ein defekter Kondensator. Die Firma YSM Ltd. existiert nach den uns vorliegenden Informationen nicht mehr.

Dem BfArM ist ein weiterer Fall aus 2007 bekannt, bei dem es durch einen nicht näher spezifizierten Kondensatordefekt an einem baugleichen Sauerstoffkonzentrator von YSM Ltd. (Modell Oxy-Top 5) zu einem Brand kam.

Da eine Systematik nach den uns vorliegenden Informationen nicht ausgeschlossen werden kann und bei einem Brandgeschehen mit schwerwiegenden bis tödlichen Folgen zu rechnen ist, empfiehlt das BfArM, Sauerstoffkonzentratoren Oxy-Tec 5 und Oxy-Top 5 der Firma YSM Ltd. nicht mehr zu verwenden. Fragen zum Betreiben von Medizinprodukten sind nach dem deutschen Medizinprodukterecht an die Landesbehörden zu richten.