Navigation und Service

Sie befinden sich im Bereich:Weitere Arzneimittelrisiken

Viread: Möglicherweise Fälschungen des Arzneimittels in der legalen Vertriebskette in Deutschland

Datum 22.04.2015
Wirkstoff Tenofovir

Das BfArM hat ergänzend Informationen erhalten, dass auch der Parallelvertreiber Veron Pharma Vertriebs GmbH von der Fälschung des Arzneimittels Viread 245 mg Filmtabletten (Charge 13VR039D) betroffen ist (siehe Meldung vom 10.04.2015). Auch hier hat die Firma Arzneimittel der betroffenen Charge zurückgerufen.