Navigation und Service

Sie befinden sich im Bereich:Risikobewertungsverfahren

Calciumfolinat und 5-Fluorouracil: Inkompatibilitäten zwischen den injizierbaren Formen

Datum 21.12.2016
Wirkstoff Calciumfolinat, 5-Fluorouracil
%>

Das BfArM hat ein Stufenplanverfahren eingeleitet, um die Produktinformationen calciumfolinathaltiger Arzneimittel zur Injektion zu aktualisieren. Calciumfolinat darf mit 5-Fluorouracil nicht in der gleichen Infusion gemischt werden, da sich ein Präzipitat bilden kann.